12.04.13 15:41 Uhr
 2.385
 

Aus gesund wird psychisch krank: Psychiater-Papst Allen Frances beichtet

In seinem neuem Buch "Normal" beichtet einer der führenden Psychiater in den USA, wie aus völlig gesunden Menschen psychisch Kranke gemacht werden. Er ist Mitautor des Katalogs für psychiatrische Störungen DSM (Diagnostische und Statistische Manual Psychischer Störungen).

Laut seiner Einschätzung würden laut DSM bereits fast 80 Prozent der Bevölkerung der USA an einer psychischen Krankheit leiden. Und es wäre absurd, dass derart viele Menschen auf Antidepressiva, Neuroleptika, Anxiolytika, auf Schlaf- und Schmerzmittel angewiesen sind.

Das DSM dient als Leitfaden bei der Diagnose, was noch gesund und was psychisch krank ist. Und jedes Jahr würden neue Krankheiten erfunden. So würde mittlerweile "Schüchternheit" als "soziale Phobie" betrachtet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Gesundheit / Krankheiten
Schlagworte: Papst, Medikament, Psychologie, Psychiater
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!