24.04.13 16:01 Uhr
 968
 

"Leadies an Jents": Englisch ist in Pakistan eine Amtsprache voller Fehler

In Pakistan ist Englisch Amtsprache, doch im alltäglichen Leben ist davon wenig zu merken: Auf Schildern oder Plakaten wird die Sprache oft sehr eigenwillig interpretiert.

Auf Toiletten finden sich Bezeichnunen wie "Leadies", "ladeis", "leedees" - und "jents", die offenbar niemand korrigieren will.

Paktistan ist ein Land mit einer der höchsten Analphabetenrate, aber die Fehler sind auch mit der Mentalität zu erklären: Eventuell ist dieses "Paklish" ja auch eine Rebellion gegen die ehemaligen englischen Besatzer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda